Fernstudium Bachelor

Im Fernstudium Bachelor zu werden und dabei weiterhin zu arbeiten, ist ein Karriere-Anschub-Modell, für das sich immer mehr Menschen entscheiden.

Sofort unten die Zulassungsvoraussetzungen der Fernhochschulen für das Bachelor (B.A.) Fernstudium ansehen!

Seit 2003 hat sich die Zahl der Fernstudenten in Deutschland verdoppelt. Die Qualität der angebotenen Fernstudiengänge ist immer besser geworden, sodass es keinen Unterschied macht, ob Sie Ihren Bachelor-Abschluss an einer Präsenzhochschule oder an einer Fernhochschule erwerben.

Im Gegenteil – Personalchefs ist bewusst, dass Sie als besonders belastbar und zielstrebig einzuschätzen sind, wenn Sie Ihre Weiterbildung erfolgreich berufsbegleitend abgeschlossen haben.

Der Vorteil eines Fernstudiums: Sie halten Ihren gewohnten Lebensstandard, während Sie sich darauf vorbereiten, mit einem akademischen Abschluss demnächst mehr Geld zu verdienen.

Zulassungsvoraussetzungen sind verschieden

Die Zulassungsvoraussetzungen der Fernhochschulen sind unterschiedlich, weil die Bildungspolitk in Deutschland Ländersache ist. Somit legt jedes Bundesland eigene Kriterien für die Zulassung zu einem Studium fest, die dann für die ansässigen Fernhochschulen gelten.

Als Fernstudent/in profitieren Sie davon – denn für Sie gelten immer die Zulassungsvoraussetzungen des Bundeslandes, in dem sich Ihre Fernhochschule befindet und nicht die des Bundeslandes, in dem Sie wohnen.

Sehen Sie sich an, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

Wenn Sie sich über die Studieninhalte des Fernstudium Bachelor an den folgenden Fernhochschulen  informieren möchten, klicken Sie entweder auf das jeweilige Logo oder auf den entsprechenden Satz, um das kostenlose Infomaterial anzufordern.

BWL Bachelor an der AKAD UniversityMit Abitur oder Fachhochschulreife werden Sie direkt zugelassen. Folgende Vorkenntnisse sollten Sie mitbringen:

  • Englischkenntnisse (Niveau des First Certificate in English (ALTE 3/GER B2). Um Ihre Englsichkenntnisse zu überprüfen, können Sie einen Online-Test machen, das Ergebnis bekommen Sie sofort.
  • Mathematikwissen auf dem Niveau der Mittleren Reife.
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse.

OHNE ABITUR können Sie an der AKAD University auch mit dem Bachelor Fernstudium beginnen. Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben, müssen Sie nur noch die Hochschuleignungsprüfung an der AKAD University bestehen.

Welche Möglichkeiten es für Sie gibt, wenn Sie keine Berufsausbildung oder zu wenig Berufserfahrung haben, können Sie mit dem Online-Check der AKAD sofort herausfinden.

Infomaterial über’s Fernstudium Bachelor an der AKAD University jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern!

 

BWL Bachelor an der Euro-FHMit Abitur oder Fachhochschulreife können Sie jederzeit mit Ihrem Bachelor Fernstudium beginnen.

Es wird eine berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen (mit Bezug zum Studiengang) empfohlen, aber Sie werden auch zum Fernstudium zugelassen, wenn Sie eine solche Tätigkeit nicht nachweisen können

OHNE ABITUR können Sie über zwei verschiedene Zugangswege an der Euro-FH zum BWL Bachelor Studium zugelassen werden:

  1. Mit einer fachspezifischen Fortbildungsprüfung und einem telefonischen Beratungsgespräch (ausführliche Infos hier).
  2. Mit einer Berufsausbildung, mindestens drei Jahren Berufstätigkeit und mit der Eingangsprüfung (ausführliche Infos hier).

Infomaterial über den Fernstudiengang BWL Bachelor an der Euro-FH jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern! 

 

BWL Bachelor an der PFH

In Niedersachsen – wo sich die PFH befindet – werden Sie direkt zum Fernstudium Bachelor zugelassen, wenn Sie die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife  vorweisen können.

OHNE ABITUR gilt Folgendes an der PFH: Sie können studieren, wenn Sie eine allgemein als gleichwertig anerkannte schulische Vorbildung haben oder eine schulische Vorbildung, die für bestimmte Studiengänge als gleichwertig anerkannt wird vom zuständigen Ministerium.

Weitere Infos zu den Zugangsberechtigungen bitte im Hochschulgesetz nachlesen oder sich direkt bei der PFH erkundigen, mit einem Klick aufs Logo kommen Sie hin!

Infomaterial über den BWL Bachelor Abschluss an der PFH jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern!

 

BWL Bachelor an der IUBHAn der IUBH ist es mit Fachabitur oder Abitur möglich, sofort und jederzeit mit Ihrem Bachelor Fernstudium anzufangen.

OHNE  FACHABITUR oder ABITUR: Sie brauchen an der IUBH entweder eine bestandene Meisterprüfung oder eine mindestens zweijährige Ausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung im Anschluss, um für den Bachelor-Fernstudiengang zugelassen zu werden.

Infomaterial über das Bachelor Fernstudium an der IUBH jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern!

Wie lange dauert Ihr Fernstudium Bachelor?

Für welche Studiendauer Sie sich bei einem Bachelor of Arts (B.A.) Studium an einer Fernhochschule entscheiden, hängt natürlich davon ab, wie viel Zeit Sie neben Ihrer Berufstätigkeit für’s Studieren haben.

An vielen Fernhochschulen können Sie wählen, wie lange Sie studieren wollen und bei Bedarf das Studium meistens kostenlos um einige Semester verlängern.

Was wird beim Bachelor BWL Fernstudium studiert?

Im BWL Bachelor Fernstudium wird die ganze Bandbreite des Betriebswirtschaftsstudiums abgedeckt. Während Ihres Bachelor Fernstudiums werden Sie verschiedene Module durchlaufen, für die Ihnen jeweils eine bestimmte Anzahl von ECTS angerechnet werden.

In den ersten Semestern werden die Grundlagen für alle relevanten wirtschaftswissenschaftlichen Bereiche gelehrt, danach wird es spezieller. Die Euro-FH bietet im zweiten Teil des Studium neun Module mit internationalem Schwerpunkt.

An der IUBH, an der PFH und an der AKAD University können Sie Studienschwerpunkte auswählen:

  • Advanced Leadership (IUBH)
  • Angewandter Vertrieb (IUBH)
  • Bilanzmanagement (AKAD)
  • Business Consulting (IUBH)
  • Business Controlling (IUBH)
  • Dienstleistungsmanagement (PFH)
  • Electronic Business (AKAD)
  • E-Commerce (IUBH)
  • Financial Service Management (IUBH)
  • Gesundheitsmanagement (PFH)
  • Health Care Mangement (IUBH)
  • Human Resource Management (IUBH, PFH)
  • Immobilienwirtschaft (IUBH)
  • Industrielles Produktionsmanagement (PFH)
  • Konzernrechnungslegung (PFH)
  • Internationales Marketing und Branding (IUBH)
  • IT-Management (IUBH)
  • Logistik- und Supply-Chain-Management (AKAD, PFH)
  • Luftverkehrsmanagement (IUBH)
  • Marketingmanagement (AKAD)
  • Markt- und Werbepsychologie (PFH)
  • Marketing/Vertrieb (PFH)
  • Nachhaltiges Tourismusmanagement (IUBH)
  • Personalmanagement (AKAD)
  • Projektmanagement (IUBH)
  • Retail Management (PFH)
  • Servicemanagement (IUBH)
  • Sport- und Eventmanagement (PFH)
  • Supply-Chain-Management (IUBH)
  • Tourismusmanagement (PFH)
  • Unternehmerisches Hotelmanagement (IUBH)
  • Wirtschaftsinformatik (PFH)
  • Wirtschaftsprüfung (PFH)
  • Wirtschaftspsychologie (PFH)

Wie und wo lernen Sie beim Bachelor Fernstudium?

Für die Vermittlung der Studieninhalte werden von den moderneren Fernhochschulen alle verfügbaren Medien genutzt.

Zwar wird immer noch ein kleiner Teil der Materialien per Post zugeschickt, doch die meisten Lehrinhalte werden online vermittelt.

E-Learning ist das neue Zauberwort beim Fernstudium Bachelor: Interaktives Online- und Offline-Lernen durch Videos, Audiomitschnitte von Vorlesungen, durch Chats, Foren und durch E-Mails. Der Austausch mit anderen Studenten, Professoren und Dozenten findet virtuell statt.